Kummer weg - hier kommt Jack!

 

Eigentlich hätte es ein gemütliches Wochenende werden sollen. Der beliebte Fernsehmoderator Jack Rudd erwartet die Journalistin Karen Miller. Statt dessen wird er von seinem neuen Nachbarn, Oberst Carstairs, heimgesucht, der ihm vorwirft, Schuld am Scheitern der Ehe seiner Tochter zu sein. Dies ist für ihn Grund genug, Jack zu terrorisieren. Als endlich Karen eintrifft, kommt die Beziehung nur schleppend in Gang. Zusätzlich taucht unerwartet Jack’s Ehefrau Bridget auf, deren geplanter Flug in die USA sich wegen Nebel verzögert. Sichtlich nervös reagiert Jack auf ihr Erscheinen, worauf sie kurzfristig Jack’s Therapeuten, Dr. Schlumbach, um eine Visite bittet. Nach seiner Blitztherapie glaubt Mrs. Rudd alles in bester Ordnung und verlässt die Wohnung in Richtung Flugplatz. Anscheinend ist nun das Paar ungestört. Wenn da nicht der Banküberfall in der Nähe des Hauses  wäre und der Gangster Alf Cragg Unterschlupf in Haus Aberry Square 28 suchen würde. Hier nimmt er die Bewohner kurzerhand als Geiseln. Die Polizei rückt an und der vorgeschobene Bobby versucht mehrfach die  Situation unter Kontrolle zu bringen. Jedoch stellt er fest, dass die Hilfe eines Sprengstoffexperten nötig ist.

Die höchst explosiven Situationen entschärfen sich jedoch allesamt und man kann sich auf ein glückliches Ende freuen.

Es spielten für Sie:  
Jack Rudd Thomas Leusch
Oberst Carstairs Herbert Streese
Bridget Rudd Ute Simon
Doktor Schlumbach Markus Icking
Karen Miller Elke Teitscheid
Alf Cragg Martin Krieger
Polizist Ralf Schriddels
Sprengstoffexperte Peter Drees
   
Souffleuse Uschi Wallraff